Von Julia & Matthias

Oh, du wunderbares Lissabon!

Entfliehe deinem Alltag

.. nur 3 Flugstunden von Deutschland entfernt liegt die portugiesische Hauptstadt Lissabon. Hier wird für jeden Geschmack etwas geboten, weswegen Lissabon wohl ein perfektes Ziel  für einen Trip über ein verlängertes Wochenende  ist. Oder auch für einen viel längeren Aufenthalt.

Vom Flughafen “Humberto Delgado” kann man mit der Metro unkompliziert und günstig in das Stadtzentrum fahren. Dort angekommen, suchst du dir am besten eine Unterkunft im Stadtteil „Alfama“oder „Bairro Alto“.

Wir haben wiedermal  in einem AirBnB Appartement geschlafen und das war wirklich der HAMMER! Es war direkt unterhalb des Castelos gelegen… wir lieben AirBnB einfach! (Sichere dir noch heute dein Guthaben!)

Lissabon Ufer Promenade

In den engen Gassen der “Alfama”  kannst  du dich wunderbar verlieren und kannst problemlos jeden Tag etwas Neues entdecken.

Rosa Tuer im Stadtteil Alfama in Lissabon

Abends tobt hier das Nachtleben und an jeder Ecke wird zu den typischen Faro-Klängen getanzt. Im Juni finden fast täglich Straßenfeste statt. Es wird gut gegessen, ausgelassen getanzt  und das Leben genossen.

Die Gassen sind dann herrlich bunt geschmückt und von überall her tönt laute Musik. Wo die Straßenfeste sind, erkennst du an den Girlanden, die sich durch den Stadtteil schlängeln.

Straßenfest Lissabon

Lissabon hat mehrere tolle Aussichtspunkte. Uns hat der „Esplanada do Largo da Graca“ besonders gut gefallen und war Abends ein Highlight. Guten Wein gibt’s dort auch 😉

Lissabon Gassen
Außerdem haben wir die Brücke „Ponte 25 de Abril“ besucht und sind ausgiebig an der Promenade entlang geschlendert. Essen und Trinken ist hier natürlich etwas teurer.

Lissabon - Ponte 25 de abril

  Azulejos – das bunte Bild der Stadt

Die wetterfesten Fließen lassen sich überall in der Stadt finden und prägen das Stadtbild auf eine wunderbare Weiße. Die Kacheln gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Variationen. Die typischen Azulejos kannst du vor Ort auch kaufen – cooles Souvenir!

Azulejos in Lissabon

Tram E28 – Nostalgie pur

Wenn du in Lissabon bist, kommst du um die Fahrt mit der historischen Straßenbahn fast nicht herum. Die Linie E28 fährt durch die schönsten Viertel und windet sich gekonnt durch die engen Gassen . Das Ticket kannst du für € 2,85 bei dem Fahrer kaufen. Es lohnt sich früh auf den Beinen zu sein, um lange Wartezeiten zu umgehen. Die Bahn wird vorwiegend von Touristen genutzt und ist folglich extrem gut besucht.

Foodporn in Lissabon (empfohlen von unserem AirBnB Host Joao)

  • O’Eurico (Schlange stehen garantiert aber sowas von lohnenswert! Wir haben die Karte hoch und runter gegessen…alles lecker!!
  • Restaurante Bar Costa Do Castelo (Der Lachs ist sooo gut!)
  • Time Out Market (wir wetten: hier gibt’s für JEDEN Geschmack etwas! Bringe etwas mehr Zeit mit.)
  • Café Pastéis de Bélem (Hier haben wir unser “Dessertherz” verloren)

Time Out Market - Lissabon

Apropos – wenn du in Lissabon bist, musst du Pastéis de Nata essen. Das sind kleine Blätterteigtörtchen gefüllt mit Vanillepudding und im besten Fall noch warm.

Das Gebäck gibt es so gut wie überall, im Supermarkt oder der Bäckerei. Wir haben es geliebt und haben uns des öfteren ein Pastéis de Nata zum Frückstück oder Zwischendurch gegönnt. (Und ja, wir vermissen es so sehr! Allein beim schreiben dieser Zeilen, läuft mir das Wasser im Mund zusammen.)

Pasteis de Belem - Lissabon - PortugalAuch der Stadtteil Bélem ist definitiv einen Besuch wert. Hier findest du viele Sehenswürdigkeiten und wohl die besten Pastéis de Nata – hier: Pastéis de Bélem. Lass dich nicht von der Schlange vor dem Café Pastéis de Bélem abschrecken. Die Törtchen sind es wert! Gönn dir am besten gleich ein paar mehr und iss eins für uns mit ;).

Abends sind wir dann durch die besagten Viertel gezogen und haben Lissabon einfach wirken lassen… und auch jetzt wirkt Lissabon noch positiv nach.

Eins steht fest: Es war sicherlich nicht unser letzter Besuch in Lissabon. Und auch nicht in Portugal… Planst du gerade dein Portugal-Abenteuer? Dann schau dir doch auch unseren Roadtrip durch Portugal an!

Na, hast du jetzt Lust und Appetit auf Lissabon bekommen? Super – buch deinen Flug und genieß die Zeit in Lissabon. Vielleicht magst du uns danach berichten, wie es dir gefallen hat? Hast du Geheimtipps, die nicht länger geheim bleiben sollen? Lass uns daran teilhaben 🙂

Das sind wir: Julia & Matthias

Schön, dass du hier bist! Wir sind Julia & Matthias, wir lieben das Leben und erfüllen uns unseren Traum von Freiheit. Unsere Rucksäcke, eine Kamera und ein Herz voller Abenteuerlust und Neugierde sind stetige Begleiter auf der Reise ins Glück. Kommst du mit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.