Von Julia & Matthias

Indien – bunt, laut & faszinierend

Indien war ein Land, was uns wie kein Anderes in seinen Bann zog. Es war anders als alles, was uns bis dahin bekannt war. Am Anfang waren wir überfordert von all den neuen Eindrücken, die auf uns einprasselten. Irgendwann aber wich die Überforderung dem puren Glück.

Unsere Reise durch Indien war intensiv, gegensätzlich, oft chaotisch aber vor allem bunt.

In separaten Beiträgen gibt es einen Indien-Guide und unsere Route durch Indien zum Nachlesen.

Wir hoffen, dich mit unseren Bildern ein bisschen mitnehmen zu können auf unserer Reise durch Indien.

Julia blickt auf Darjeeling von der Terrasse unseres Guetshouses

Unsere Aussicht auf Darjeeling von unserer Dachterrasse aus. Der Nebel hüllt das Tal seit Tagen ein.

Blick auf den Kangchendzoenga im Himalaya

Blick auf das Himalaya Gebirge.

Blick auf den Kangchendzoenga im Himalaya

Der dritthöchste Berg der Welt, der Kangchendzönga (8568 Meter) im Himalaya.

Inder macht Sport Blick auf den Ganges in Varanasi

Das Ufer des Ganges in Varanasi strahlt eine mystische Stimmung aus.

Bootsfahrt auf dem Ganges in Varanasi

Den Sonnenaufgang in Varanasi erlebten wir auf einem Boot, was über den Ganges schipperte. Magisch!

Baden im heiligen Ganges, Varanasi, Indien

Der Ganges ist heilig für gläubige Hindus. Sie glauben daran, dass das Wasser im Ganges sie von ihren Sünden rein waschen kann. Rituelle Waschungen können überall am Ufer bzw. an den Zugangsstellen, Ghats genannt, beobachtet werden.

Bootsfahrt in Varanasi, Indien Burning Ghat in Varanasi, Indien

Das Brennholz liegt an den Verbrennungs-Ghats bereit. An diesen Ghats werden tagtäglich Leichen verbrannt, die zuvor nochmal im Ganges gewaschen werden von ihren Angehörigen.

Blick auf die Ghats in Varanasi, Indien Inderin bereitet Essen vor Kuh auf der Straße in Varanasi Sadhu am Ufer des Ganges in Varanasi Abendliche Zeremonie am Ufer des Ganges in Varanasi

Abendliche Zeremonie am Assi Ghat.

Büffel baden im Ganges

Wasserbüffel baden im Ganges und genießen das offensichtlich sehr.

Julia blickt auf das Eingangstor des Taj Mahals

Julia blickt auf das Eingangstor des Taj Mahals.

Wir am Taj Mahal in Indien Wir vor dem Taj Mahal in Agra

Wir haben den Taj Mahal in den frühen Morgenstunden besucht und den Sonnenaufgang dort erlebt. Das Gebäude ist umwerfend schön, dabei sollte man jedoch nicht vergessen, dass es sich um ein Grabmahl handelt.

Blick auf den Ganges in Rishikesh

Sonnenuntergang in Rishikesh.

Chandra Mahal in Jaipur, Indien Diwan e-Khas im CIty Palaca Jaipur Marktreiben in Jaipur, Indien

Marktreiben in Jodhpur.

Hawal Mahal in Jaipur, Indien

Julia blickt auf den Palast der Winde, den Hawa Mahal in Jaipur.

Julia sitzt am Stepwell in Jaipur City Palace in Jaipur, Indien Blumenverkäuferin in Jaipur, Indien Indische Frauen in Pushkar Sonnenuntergang am See von Pushkar

Sonnenuntergang am heiligen See in Pushkar.

Straße in Pushkar Jodhpur - die blaue Stadt Indiens Gewürze auf dem Markt in Jodhpur Markttreiben in Jodhpur, Indien Markttreiben in Jodhpur, Indien Matthias am Jswant Thada in Jodhpur City Palace und Clock Tower von Jodhpur

Blick auf Jodhpur und den Clocktower im Vordergrund. Im Hintergrund ist der Stadtpalast zu sehen.

Julia am Stepwell in Jodhpur Rikschafahrer in Jodhpur Wandbemalung in Jodhpur Hundewelpen in Gasse von Jodhpur Bananenhändler in Anjuna, Goa Julia am Bahnhof von Margao in Goa

Julia wartet mit unserem Gepäck am Bahnhof in Margao, Goa.

Bahnhof von Margao in Goa Wir am Cola Beach in Goa

Wir am “Little Cola Beach”, einer unserer Lieblingsstrände in Indien.

Julia in einem lokalen Bus in Anjuna, Goa

Noch ist der Bus sehr leer aber schon bald wird auch der letzte Stehplatz vergeben sein.

Wir am Strand von Palolem zum Sonnenuntergang

Sonnenuntergang in Palolem am nördlichen Ende des Strandes. Das war einer unserer letzten Abende bevor es vorerst zurück nach Deutschland ging.

Mit dem Roller an der Tankstelle

Der ganz normale Wahnsinn an einer Tankstelle in Indien und Matthias mittendrin.

Bücher werden auf der Straße in Mumbai verkauft Julia vor Wandmalereien im Amber Palace in Jaipur Wandgemälde im Hawa Mahal in Jaipur Flussufer in Udaipur, Indien Zug in Mumbai Sonnenuntergang am Cola Strand in Goa

Ach Indien, du bist sehr speziell. Um dich zu verstehen und auch die Faszination, die du auslöst, muss man dich bereisen! Diese Reise war nicht immer einfach aber vielleicht genau deswegen so einprägsam?

Schön, dass du hier bist! Wir sind Julia & Matthias, wir lieben das Leben und erfüllen uns unseren Traum von Freiheit. Unsere Rucksäcke, eine Kamera und ein Herz voller Abenteuerlust und Neugierde sind stetige Begleiter auf der Reise ins Glück. Kommst du mit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.