Von Julia & Matthias

Test & Go Thailand – Unsere Erfahrungen und Tipps

Update: Ab 01. Juli ist für die Einreise nach Thailand nur noch ein Impfnachweis oder ein negativer Test (PCR o. Schnelltest) erforderlich.

Hals über Kopf haben wir beschlossen, unsere Weltreise 2.0. in Asien zu beginnen. Der Plan war ein anderer aber dass wir diesmal besonders flexibel bleiben müssen, hatten wir schon geahnt. Ziemlich schnell stand dann fest, dass es Thailand werden soll. Doch was ist bei der Einreise zu beachten? Wie läuft das Test & Go Programm ab?

Falls Thailand für dich reizvoll klingt, du aber unsicher bist bezüglich der Coronaregelungen, nehmen wir dich mit. Wir berichten dir hier von unseren Erfahrungen und machen dir hoffentlich Lust auf das Abenteuer, was in Thailand auf dich wartet.

Test & Go Programm

Das Test & Go Programm bedeutet letztendlich, dass du dich bei Ankunft in Thailand und an deinem 5. Tag PCR testen lässt und am 5. Tag einen Schnelltest machen musst. Während du auf das, hoffentlich negative Testergebnis, wartest, darfst du das Zimmer nicht verlassen.

Unsere Erfahrungen beziehen sich ausschließlich auf das Test & Go Programm. Mit dem Sandbox Programm oder der Quarantäne sind wir nicht in Kontakt gekommen.

Das Test & Go Programm kommt für dich in Frage, wenn du vollständig geimpft bist und vor deiner Abreise einen negativen PCR Test vorweisen kannst (wird meist auch von den Airlines verlangt).

Unsere Flüge nach Thailand haben wir 10 Tage vor Abflug gebucht. Wir sind mit Scoot über Singapur nach Phuket geflogen. Nach der erfolgreichen Flugbuchung haben wir uns für das Test & Go Programm online „beworben“.

Hier könnt ihr euch Anmelden: tp.consular.go.th

Ankunft Phuket:

Bei dem Onlineantrag benötigst du dein EU Impfzertifikat, deinen Reisepass, deine Flugnummer und bereits gebuchte Hotels für die 1. und 5. Nacht. Bei dem Hotel kann es sich natürlich auch um das selbe handeln, solltest du zwischen dem 1. und 5. Tag nicht weiterreisen wollen.

Die Hotels müssen sogenannte SHA Extra Plus Hotels sein. Diese Bezeichnung findest du meist direkt bei der Hotelbeschreibung (z.B. bei Booking.com). Bevor du das Hotel buchst, empfehlen wir dir, auf der Test & Go Seite zu prüfen, ob du das Hotel auswählen kannst im Antrag. Sicher ist Sicher. Außerdem haben wir Unterkünfte gebucht, die bis zu 24h vorher stornierbar waren.

PCR Test buchen

Bei dem Test & Go Antrag muss dein PCR Test müssen die zwei PCR Tests auch direkt gebucht und gezahlt werden. Der Test fand direkt am Flughafen statt. Der zweite Test kann dann ganz woanders, also auch auf einer anderen Insel, stattfinden.

Die PCR-Tests für Phuket (Airport) und Umgebung könnt ihr hier buchen: thailandpsas.com

Schnelltest am 5. Tag

Ab dem 01.März musst du an deinem 5. Tag in Thailand lediglich selbst einen Schnelltest machen.

Kosten

Das Test & Go Programm an sich ist kostenfrei. Für den PCR Test vor Abflug und die zwei Tests in Thailand entstehen natürlich Kosten. Der Test in Deutschland hat uns 79 € gekostet (Same-Day-Test). Für die zwei Tests in Thailand haben wir 112 €, also jeweils 56 € gezahlt. In Summe kommen wir so auf 191 € für die Tests pro Person.

Die SHA+ Extra Hotels sind hingegen nicht teurer als üblich. Hier gibt es für jedes Budget die passende Unterkunft. Wir haben durchschnittlich 23 € pro Nacht in den SHA Extra Plus zertifizierten Hotels gezahlt.

Packages

Alternativ kannst du bei ausgewählten Hotels auch ein Paket buchen. Das Hotel übernimmt dann die Buchung der Tests und kümmert sich um den Transport vom Airport ins Hotel und/oder für den zweiten Test zur Klinik und zurück. Im folgenden Abschnitt erfährst du mehr dazu.

Ankunft in Bangkok

Wenn du an einem Flughafen in Bangkok ankommst, musst du, anders als in Phuket, ein Gesamtpaket bei einem SHA Extra Plus Hotel buchen. In diesem Paket ist dann die  erste Hotelnacht, ein PCR Test in Bangkok, der SHA Extra Plus Transport vom Flughafen und manchmal Mahlzeiten inklusive. Dafür suchst du dir am besten ein Hotel auf Booking heraus und schreibst dem Hotel direkt eine E-Mail, dass du gern ein Test&Go Paket buchen möchtest. Die Hotels haben auf ihrer Website meistens schon eine Kostenübersicht für Test & Go Pakete. Für die Buchung benötigt das Hotel von dir deinen Reisepass, deinen Flugticket und dein Impfzertifikat.

Erst wenn das Hotel dies bestätigt und dir die Tests gebucht hat, kannst du den Thailand Pass beantragen.

Der Fahrer holt dich vom Flughafen ab und bringt dich auf dem Weg zum Hotel in eine Klinik, wo du den ersten Test machen wirst. Nach dem Test wirst du in dein Hotel gebracht, wo du in deinem Zimmer auf dein Ergebnis warten musst.

Für deinen Onlineantrag benötigst du auch hier dein EU Impfzertifikat, deinen Reisepass, deine Flugnummer und die Bestätigungen vom Hotel für die 1. und 5. Nacht.

Hier ein Kostenbeispiel für ein Hotel in Bangkok:

1 Day Test & Go Package für 2 Personen
Standard Room | 2 Personen | 7200 ฿

1 Übernachtung, 2 Mahlzeiten, One-Way Transfer Flughafen – Hospital – Hotel, 2 PCR-Tests

Unsere Erfahrungen

Wir sind von Singapur über Phuket nach Thailand eingereist. Von der ersten Minute an haben wir alles als sehr organisiert wahrgenommen.

Vor der Passkontrolle wurde eine weitere Kontrolle eingerichtet, bei der der Impfnachweis und das PCR Ergebnis vor Abreise geprüft werden. Wenn das alles passt, geht es ganz normal weiter zur Passkontrolle und dann zur Gepäckausgabe.

Direkt außerhalb des Flughafens war der „Check-In“ für den PCR Test. Da wurde uns ein Testset in die Hand gedrückt, womit wir dann weiter zum PCR Test gegangen sind. Das ging dann auch wiederum ganz schnell und relativ schmerzlos. Uns wurde noch ein Aufkleber mit dem Hinweis „Swab completed“ aufgedrückt und dann wartete schon ein Mann mit Mikrofon auf uns. Er fragte uns nach dem gebuchten Hotel und rief dieses dann aus. Plötzlich wurde ein Schild mit meinem Name hochgehalten und noch ehe wir uns versahen, saßen wir schon im Taxi. Auch das Taxi muss SHA Extra Plus zertifiziert sein und wird üblicherweise vom Hotel organisiert.

Bei Ankunft im Hotel mussten wir die App „MorChana“ downloaden. Hierüber werden die Testergebnisse übermittelt und sobald das (negative) Ergebnis da ist, springt die App von orange auf grün. Das hat bei uns ca. 6 Stunden gedauert und ging somit sehr schnell. Mit dem negativen Testergebnis darf man dann auch das Zimmer und das Hotel verlassen. Wir haben vom Hotel noch eine schriftliche Bestätigung erhalten.

Wir sind am dritten Tag von Phuket mit dem Speedboot nach Koh Lanta gefahren, wo wir bereits das zweite SHA Extra Plus Hotel und den PCR Test am 5. Tag gebucht hatten.

Auch der Test hier lief gut organisiert ab. Das Ergebnis kam leider erst nach 24 Stunden da die Probe extra von Koh Lanta nach Krabi transportiert werden musste. Also falls du deinen zweiten Test auf einer kleineren Insel machen möchtest, rechne damit, dass du etwas länger in deinem Zimmer warten musst.

Für die Genehmigung des erforderlichen Thailand Passes solltest du ca. 7 Tage einplanen. Offiziell heißt es, dass die Genehmigung 3-7 Tage dauern kann. Dies hängt auch davon ab, wie zeitnah die Hotels bestätigen, dass die Buchung tatsächlich erfolgt ist.

Fazit: Wir waren positiv überrascht von der guten Organisation vor Ort und dem reibungslosen Ablauf und können eine Reise nach Thailand derzeit guten Gewissens empfehlen.

Hast du Fragen? Schreib uns jederzeit gern. Wir freuen uns, dir bei der Planung deines Thailand Abenteuers zu helfen.

Schön, dass du hier bist! Wir sind Julia & Matthias, wir lieben das Leben und erfüllen uns unseren Traum von Freiheit. Unsere Rucksäcke, eine Kamera und ein Herz voller Abenteuerlust und Neugierde sind stetige Begleiter auf der Reise ins Glück. Kommst du mit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.