Von Julia & Matthias

Costa Rica nach Panama in 4 einfachen Schritten

Von Costa Rica nach Panama. Ganz einfach und ohne teuren Shuttle machbar. 

Hier verraten wir dir, wie du eigenständig die Grenze überqueren kannst. In nur 4 einfachen Schritten bist du im Land, das nach Bananen duftet und das für weniger als € 20,00.

Wir sind von Cahuita (Costa Rica) nach Bocas del Toro (Panama) gefahren.

#1 Cahuita – Sixaloa

Cahuita war für uns die letzte Station in Costa Rica. Von hier aus ging es für uns weiter nach Panama.

Die Busstation in Cahuita ist im Zentrum. Von hier aus fahren stündlich Busse in den Grenzort Sixaloa.

Ein Ticket nach Sixaloa kostet 4035 Colones (ca. € 6,00) und die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden.

Wenn du von Puerto Viejo nach Panama möchtest, musst du übrigens auch den Bus nach Sixaloa nehmen.

#2 Ausreise aus Costa Rica

Am Busterminal in Sixaloa angekommen, läufst du die Straße rechts entlang. An der Abbiegung bzw. Kreuzung, die nach etwa 100 Metern kommt, hat schon eine Frau in Warnweste auf uns gewartet und uns zu einer “Apotheke” gelotst.

In der “Apotheke” zahlt man zunächst die Ausreisegebühr in Höhe von 8 $ und eine weitere Gebühr von 2 $ (wofür wissen wir leider nicht).

Apotheke an der Grenze Costa Rica - Panama

Mit der Quittung, die man darauf hin erhält, läuft man einen Minihügel hinauf. Rechter Hand befindet sich dann ein offizielles Büro. Hier gibt’s dann im Tausch gegen die Quittung auch den Ausreisestempel.

Ausreise aus Costa Rica

Zu Fuß geht es nun über die Brücke und nach wenigen Metern ist man in Panama.

#3 Einreise nach Panama

Brücke zwischen Costa Rica und Panama

Am Ende der Brücke muss man zunächst in ein kleines Häuschen auf der rechten Seite. Hier wurde unser Pass gecheckt während wir etwas ausfüllen mussten. Zu guter letzt hat uns der nette Beamte noch aufgeklärt, dass wir in einer neuen Zeitzone sind. (Wusste er etwa von unserem Missgeschick in Mexiko?)

Danach muss man zu einem größerem Gebäude auf der linken Seite. Hier bekommt man dann den Einreisestempel.

Wir mussten einen Nachweis über die Ausreise vorzeigen und die Adresse der ersten Unterkunft in Panama angeben.  Außerdem wurden unsere Fingerabdrücke genommen.

Gekostet hat uns der Einreisestempel nichts.

#4 Guabito – Bocas del Toro

Wir wurden ziemlich schnell von ein paar übermotivierten Schleppern belagert, die uns überzeugen wollten mit einem Van bis nach Almirante zu fahren. Wir haben uns jedoch für den lokalen Bus entschieden.

Die “Busstation” (nicht gut gekennzeichnet) befindet sich auf der anderen Straßenseite. Dazu geht man unter der Brücke hindurch und wartet auf der linken Seite. Der Bus nach Changuinola fährt alle 20 Minuten.

Die Fahrt dauert eine halbe Stunde und kostet 1 $.

Am Busterminal in Changuinola fragt man sich am Besten durch, welcher Bus nach Almirante fährt.

Dieser Minibus fährt los, sobald er voll ist. Die Fahrt dauert circa eine Stunde und kostet 1,45 $.

In Almirante angekommen, befindet sich die Bootsanlegestelle rechts.

Taxiboot von Almirante nach Bocas del Toro

Auch das Taxiboot fährt los, sobald es voll ist.

Es lohnt sich übrigens direkt das Ticket für die Rückfahrt zu kaufen, denn so spart man 2 $.

Eine einfache Fahrt mit dem Taxiboot kostet 6 $ und die Hin- und Rückfahrt kostet 10 $.

Bis zur Insel Colon dauert die Fahrt eine halbe Stunde.

Dem Abenteuer Panama steht nun nichts mehr im Wege!

Hier noch eine kurze Zusammenfassung:

  • Bus Cahuita – Sixaloa (90 Minuten, € 6,00)
  • Kosten für Ausreise = 12 $
  • Guabito – Changuinola (60 Minuten, 1 $)
  • Changuinola – Almirante (60 Minuten, 1,45 $)
  • Almirante – Bocas del Toro (30 Minuten, 6 $)

Wir wünschen dir eine wundervolle Zeit in Panama, genieß jede Sekunde und grüße dieses tolle Land von uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.